Osterfest

Am Ostermontag haben über 100 Bewohner aus den Flüchtlingsunterkünften in der Worringstraße und der Vaestestraße ein gemeinsames Kaffeetrinken in der evangelischen Kirche „Jesus lebt“ in Burgaltendorf verbracht.

Eingeladen hatten hierzu die evangelische Gemeinde sowie die Ehrenamtlichen von „Burgaltendorf hilft!“ sowie der „Ökimenische Arbeitskreis Übergangswohnheim Worringstraße“. Für die Erwachsenen gab es Waffeln, Kuchen, Softgetränke, frischen Minztee und Kaffee. Für die jungen Gäste wurden bunte Eier und Schokolade versteckt. Neben den Süßigkeiten und Ostereiern gab es für die fleißigen Sucher auch Eiscreme.

Für die großzügigen Spenden von Eis und Schokolade bedanken sich die Flüchtlinge und die Ehrenamtlichen beim unbekannten Spender beim Eiscafe Laconi und Sylvia Stilleke von REWE.

Neben den Flüchtlingshelfern und den Gemeindemitarbeitern haben auch Bewohner bei den Vorbereitungen und Aufräumarbeiten mitgewirkt.

Vielen Dank für die tolle Unterstützung!

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.