Charta zur ehrenamtlichen Mitarbeit in der Flüchtlingshilfe

Der Stadtweite Runde Tisch Flüchtlinge hat in Zusammenarbeit mit der Stadt Essen und den Trägern der Essener Gemeinschaftseinrichtungen für Asylbewerber Caritasverband für die Stadt Essen, Diakoniewerk Essen und European Homecare GmbH die „Charta zur ehrenamtlichen Mitarbeit in der Flüchtlingshilfe“ verabschiedet.

Die Charta ist eine Selbstverpflichtung für alle Bürgerinnen und Bürger sowie für die beteiligten Träger zur vertrauensvollen Kooperation und gemeinsamen Arbeit mit und für die Flüchtlinge. Jede Bürgerin, jeder Bürger, die bzw. der sich ehrenamtlich in den Gemeinschaftseinrichtungen engagieren möchte, ist zur Unterschrift der Charta verpflichtet.

https://www.essen.de/leben/fluechtlinge_1/ehrenamtliches_engagement_fuer_fluechtlinge.de.html

Wenn Sie bei „Burgaltendorf hilft“ mitmachen wollen, erhalten Sie von uns alle erforderlichen Unterlagen direkt von den Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartnern der jeweiligen Arbeitskreise.

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.